Keller

Bereits im Jahre 1945 wurde die Firma Keller, ursprünglich als Handel mit Eisenwaren, von Herrn Hans Keller Senior gegründet. Als erstes Produkt wurden „Grammophon-Nadeln der Firma Trautmüller & Raum aus Schwabach verkauft.

Im Jahre 1972 übernahm der Sohn, Helmut Keller die Geschicke des Unternehmens und übergab die Firma im Jahr 2005 dem jetzigen Geschäftsführer, Hans Keller Junior, welcher die Firma bis zum heutigen Tage erfolgreich leitet!

Als etablierter Großhandel für Forstwerkzeuge, Schnittschutz, Motorgeräte und Zubehör aller Art verstehen sich Zuverlässigkeit, Qualität und Flexibilität von selbst.

Der schnelle Wandel der Technik und immer neue Innovationen lassen auch das aktuelle Sortiment ständig variieren – ständig auf der Suche nach neuen, fortschrittlichen Produkten.